Stabübergabe - Sylvia Beckmann folgt auf Karin Krebs

31. Mai 2022

Karin Krebs übergibt an Sylvia Beckmann (v.l.)

Karin Krebs wurde im Kreis der Führungskräfte in den Ruhestand verabschiedet - hier mit den Geschäftsführern Peter Stoll, Rainer Freyer und Iris Ebensperger

Peter Stoll entpflichtet Karin Krebs von der Aufgabe der Regionalleitung bei Dienste für Menschen

28 Jahre Dienste für Menschen gehen nun dem Ende entgegen - Regionalleitung Karin Krebs übergibt den Stab an Sylvia Beckmann. 

"Ihre Berufung ist die Pflege. Das „Da – Sein“ für die Menschen, die Hilfe benötigen. Sie haben diese Hilfe immer mit ihrem hohen Anspruch organisiert und gelebt. Sie haben in Weinsberg einen der ersten beschützten Bereiche für Menschen mit dementiellen Erkrankungen aufgebaut und konzeptionell auf den Weg gebracht", sagte Rainer Freyer zur Verabschiedung. "Sie übergeben eine Region, die für die Zukunft gut aufgestellt ist – und die das leisten kann, was Ihr Herzensanliegen ist und unserem diakonischen Auftrag entspricht: Da sein für die Menschen, die in Not sind und Unterstützung brauchen."

Seit mehreren Jahren ist Sylvia Beckmann Führungskraft bei Dienste für Menschen. Als Regionalleitung verantwortet sie ab sofort die DfM-Altenhilfeangebote Pflegestift und Diakoniestation Weinsberg, das Pflegestift Ellhofen und das Pflegestift Gundelsheim mit Diakoniestation.