Pflegestift Teurershof

Vertrauen und Geborgenheit

In einer Gemeinschaft leben, geborgen sein, sorglos wohnen - wer Unterstützung braucht, findet in unserem Pflegeheim ein neues Zuhause. Wir verbinden familiäre Geborgenheit mit hoch qualifizierter Versorgung durch unser Fachpersonal. Im Zentrum steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen.

Unser Angebot im Pflegestift Teurershof

  • Pflege bei allen Pflegegraden mit 75 Plätzen in Einzel- und Doppelzimmern
  • Gerontopsychiatrische Tagespflege
  • Kurzzeitpflege
  • Demenzbereich
  • Beschäftigungsangebote
  • Restaurant und Cafébetrieb
  • ehrenamtlicher Besuchsdienst
  • Premium-Pflegewohnen

Das neue Zuhause

Das Pflegestift Teurershof befindet sich in angenehm ruhiger Lage in der Teurershof-Heimbach-Siedlung. Mit Internet-Cafe, Konzerten, Vernissagen, Cafébetrieb und Restaurant beleben wir unser Quartier. Deshalb gehen auch Kindergarten und Kirchengemeinde, Freunde und Angehörige ganz selbstverständlich bei uns ein und aus. Auch vom Neubaugebiet Breiteiche aus sind wir sehr gut zu erreichen. Gern können Sie Ihr Zimmer mit persönlichen Lieblingsstücken ergänzen, damit Sie sich rasch wohl und behaglich fühlen. Sie erfahren Lebensfreude ganz neu, weil Sie merken, dass Sie rundum gut versorgt sind.

Sie erreichen uns gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Haltestelle des Stadtbusses Schwäbisch Hall liegt direkt vor dem Gebäude des Wohnstifts, Michaelstraße 51. Die Linie 2 fährt im Halbstundentakt vom Bahnhof in SHA-Hessental über den ZOB zum Wohn- und Pflegestift.

Unser geschultes Personal versorgt und begleitet Sie auch in der letzten Lebensphase. Wir arbeiten eng mit Ärzten, Pfarrerinnen und Pfarrern sowie ehrenamtlichen Hospizgruppen zusammen; Angehörige dürfen sich aufgehoben fühlen.

Der Transparenzbericht zur Qualität unserer Einrichtung.