Diakonische Schulpartnerschaft fördert Erfahrungsaustausch

15. Juni 2022

Jugendliche mit dem Fach Diakonie aus Michelbach machen Praktika im Pflegestift Teurershof

Chatte mit uns - Praktikum ab 1 Tag und freie Ausbildungsplätze

Das Evangelische Schulzentrum Michelbach und das Pflegestift Teurershof starten in eine besondere Schulpartnerschaft. Eine gelungene Berufsorientierung und Praktika für die Schülerschaft sind das Ziel, das Besondere ist der gemeinsame Bezug zur Diakonie.

Zum einen ist da die schulische Diakoniegruppe, zum anderen Dienste für Menschen als diakonischer Altenhilfeträger mit Regionalleiter Jürgen Straßel, der auch Diakon ist und die Altenpflegeangebote im Teurershof leitet.

Diakonie ist gelebte Nächstenliebe. Die gemeinsamen Aktivitäten zwischen den Schüler:innen mit dem Schulfach Diakonie und dem Pflegestift schaffen Erfahrungen in der evangelischen Sozialarbeit, wie die diakonische Arbeit unter anderem genannt wird. 

Schulrektor Achim Meindel und Pfarrer Andreas Quattlender als Fachleiter Diakonie stehen hinter den gemeinsamen Absichten und unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung.

Ein erfolgversprechender Ansatz - wer nicht am Schulzentrum Michelbach ist, kann sich jederzeit bei Dienste für Menschen melden und ein Kurzpraktikum ab einem Tag vereinbaren, unsere Standorte sind auf dieser Karte zu finden.

Einfach eine kurze Nachricht senden an

Bewerbungen@udfm.de

oder den Chat nutzen.