Angehörigenabend im Pflegestift Köngen

21. März 2024

Gut besuchtes Treffen von Angehörigen im Pflegestift Köngen

Im Pflegestift Köngen haben wir zum Angehörigenabend eingeladen. Während der Coronapandemie waren solche Abende leider nicht möglich, und bis zum 7. April letzten Jahres trugen wir Pflegekräfte noch Masken...

Es war also die erste Veranstaltung dieser Art seit drei Jahren. „Und es soll nicht der letzte gewesen sein“, betonte Einrichtungsleiter Fikret Kijamet. „Mindestens einmal im Jahr soll es ab sofort diese Möglichkeit des Austauschs geben. Hinzu kommen die neuen Kaffeenachmittage mit Kaffee und Kuchen an jedem zweiten Samstag im Veranstaltungsraum sowie das weiterhin allseits beliebte Sommerfest“.

Dieser Freitagabend diente nicht nur einem netten Zusammensein mit kalten Getränken und leckerem Essen aus der hauseigenen Küche. Die Angehörigen bekamen ausdrücklich die Gelegenheit, Fragen zu stellen, nachzuhaken sowie Lob und Kritik zu äußern. Verwaltung, Pflege und Betreuung, Hauswirtschaft bis zur Vertreterin der Firma Ring Textil standen alle bereit, um miteinander und mit anderen Angehörigen ins Gespräch zu kommen.

Am Ende des Abends gab es viel Lob für die Pflege, die Betreuung und die Hauswirtschaft - aber vor allem für den gelungenen Abend.

„Das wiederholen wir gerne!“, war das einstimmige Fazit des Abends.