Wichteln gegen die Einsamkeit

11. November 2021

Weihnachten das Fest der Liebe, ist für die meisten Menschen, das Fest mit der ganzen Familie. Für einige, meist sind es Senioren, steht Weihnachten jedoch für Einsamkeit.

Mir der Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“ rufen wir deshalb die Bürgerinnen und Bürger aus Gundelsheim und Umgebung dazu auf, mit kleinen Geschenken diesen Menschen zu zeigen, dass an sie gedacht wird. Jedes Päckchen soll zeigen: Ihr seid nicht allein! Wir denken an Euch!

Sylvia Beckmann, die Leiterin des Pflegestifts Gundelsheim bestätigt, dass die Zahl der alleinstehenden Bewohner jährlich steigt. Auch die Anzahl der Senioren, die Zuhause wohnen und an Weihnachten ebenfalls allein sind, dürfte in etwa ebenso groß sein.

Abgeben kann man die Geschenke bis 13.12.2021 in Gundelsheim:

  • Bäckerei Denzer
  • Harry’s Kaffeerösterei
  • Verwaltung des Pflegestiftes

Sie werden von den unermüdlichen Pflegekräften verteilt. Wenn wir unser Ziel erreichen und ganz viele Spenden erhalten, dann können wir auch die einsamen Senioren Zuhause beschenken!

Dafür bedanken wir uns ganz herzlich.

Nadja Glatzel
mit freundlicher Unterstützung durch den Förderverein Kindergarten Theresienstraße e.V.