Trompetenkonzert für das Pflegestift Weinsberg - und die Anlieger auch

02. April 2020

Soeben spielte Hans-Günther Herbst für unsere Bewohner Trompete: bekannte Volkslieder.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sitzen bei herrlichem Sonnenschein an den offenen Fenstern und auf den Balkonen, auch die Betreuungskräfte freuen sich über die originelle Idee, dem Alltag mit dem Coronavirus etwas Abwechslung und Freude zu bringen und klatschen begeistert.

Einzelne Angehörige nehmen die Gelegenheit wahr, über die offenen Fenster Kontakt miteinander aufzunehmen - denn durch die gesetzlich angeordnete Schließung der Pflegeheime zum Schutz der Bewohner ist der persönliche Besuch derzeit leider nicht möglich.

Vorbei gehende Passanten, teilweise mit ihren Kindern, bleiben in entsprechendem Abstand stehen und hören zu.

Am Samstag, 4. April um 15 Uhr gibt es das nächste Highlight, da kommt Marcus Trübendörfer von der Musikschule zum „Hofkonzert“.

Sie sind herzlich willkommen - und ein großes Dankeschön an die Musiker!

Karin Krebs, Einrichtungsleitung

KKrebs@udfm.de