Tagepflege Erbprinzenstraße eröffnet im Januar

17. November 2020

Die Tagespflege wird von den Pflegekassen unterstützt

Kegeln gehen in der Tagespflege

Tagsüber in Gemeinschaft und betreut, abends wieder zu Hause sein. Das ist das Prinzip der Tagespflege in der Pforzheimer Erbprinzenstraße, die zum 1. Januar 2021 eröffnet wird. Ganz flexibel kann die Betreuung an mehreren Tagen pro Woche oder seltener erfolgen.

Vor Ort ist unter fachlicher Begleitung für alles gesorgt:

  • Ein frisch gekochtes Mittagessen, Zwischenmahlzeiten oder ein Kaffee am Nachmittag zählen ganz nach den individuellen Bedürfnissen dazu.
  • Der gestaltete und belebten Innenhof lädt ein, an die frische Luft zu gehen, ein Ruheraum sorgt für Rückzugsmöglichkeiten.
  • An der Küchenzeile können kleine Zwischenmahlzeiten aufbereitet werden.

Die Tagespflege ist im Erdgeschoß des Pflegestiftes Pforzheim angesiedelt, direkt nebenan hat der Ambulante Dienst seinen Stützpunkt. 

Die Tagespflege hat Montag bis Freitag von 8 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Die Pflegekassen fördern die Tagespflege zusätzlich zu den sonstigen Leistungen: Ab Pflegegrad 2 stehen neben dem Pflegegeld zusätzlich monatlich 689 Euro für die Tagespflege zur Verfügung, der Betrag steigt bis auf 1612 Euro monatlich bei Pflegegrad 4. Einen Fahrdienst bauen wir auf - wir suchen noch Fahrer!

Unsere Tagespflege hat ein Hygienekonzept zum Schutz vor Corona.

Kontakt:
Tagespflege Erbprinzenstraße
Erbprinzenstraße 17 
75175 Pforzheim

Einrichtungsleitung Simone Bosch

07231 139 89-0
Pflegestift.Pforzheim@udfm.de