ProQuarto unterstützt die Kommunikation

25. Januar 2021

Damit die Bewohner des Pflegestiftes Esslingen-Kennenburg mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben können, hat der Förderverein ProQuarto eine Spendenaktion gestartet.

Neue Tablets sind gekauft und von der IT-Abteilung von Dienste für Menschen eingerichtet worden. Das flächendeckende WLAN im Haus ist hilfreich, damit die Bewohner über diese Tablets oder auch über einige Endgeräte mit ihren Lieben in Kontakt treten können. ProQuarto hat keine Kosten und Mühen gescheut, damit bis Weihnachten alles vorhanden ist. Jeder Wohngruppe steht ein Tablet zur Verfügung mit der erforderlichen Software. Betreuungskräfte und Ehrenamtliche unterstützen die Bewohner bei der Bedienung der Technik.

Somit erklingt nicht nur die vertraute Stimme der geliebten Menschen, sondern auch ein Blickkontakt via Tablet ist möglich. In dieser Zeit ist es sehr wichtig, dass Menschen in Kontakt kommen oder bleiben. Egal ob langjähriges Familienmitglied oder neu dazugekommene. Es entsteht viel Freude, wenn Menschen sich treffen – auch im virtuellen Raum. Wie schön ist es, trotz aller Beschränkungen die Entwicklung des Urenkels zu verfolgen oder wenn ein Lied auf diesem Weg den Anderen erreicht. Und die vertraute Unterhaltung zwischen Freunden, Geschwistern und Menschen, die sich aktuell nicht besuchen können, schafft Nähe und Wärme zwischen Menschen.

Wir danken dem Förderverein ProQuarto für dieses Engagement und auch unseren Mitarbeitenden der IT, die für die zeitnahe Einrichtung der Geräte gesorgt haben.