Nachhaltigkeitsausflug der Region Heilbronner Unterland

23. September 2022

Das Nachhaltigkeitsteam mit Jürgen Pfitzer, Geschäftsführer der TECNARO GmbH

„Nachhaltigkeit hat viele Facetten“. Deswegen setzen wir uns rund ums Jahr in verschiedenen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. Das Zertifikat EMASplus bestätigt dies.

Die Nachhaltigkeitsteams der Pflegestifte Ellhofen, Weinsberg und Gundelsheim trafen sich zum gemeinsamen Ausflug. In der gemeinsamen Zeit konnten neue Impulse für die eigene Arbeit gewonnen werden und ein Austausch untereinander stattfinden. Zudem sollte der Ausflug ein kleines Dankeschön für die Mitarbeiter:innen sein, die sich konsequent und nachhaltig für EMASplus engagieren.

Zunächst ging es nach Ilsfeld zur Firma TECNARO – „Technologie Nachwachsender Rohstoffe“. Der Geschäftsführer Jürgen Pfitzer erzählte uns von der Unternehmensgeschichte: Bereits 1998 wurde TECNARO als Spin-off-Unternehmen der Fraunhofer-Gesellschaft gegründet. Ziel war die Entwicklung und Produktion eines Biokunststoffes. Die innovativen Bio-Werkstoffe wurden bis heute vielfach ausgezeichnet. Das mittelständische Unternehmen hat 40 Mitarbeiter:innen und produziert jährlich 18.000 Tonnen des Rohstoffes. Nach wie vor setzt das Unternehmen einen besonderen Fokus auf Forschung & Entwicklung, um auch zukünftig innovativer Vorreiter zu sein.

Besonders beeindruckte uns, in wie vielen Produkten der Biokunststoff bereits eingesetzt wird: unter anderem in Zahnbürsten, Materialschalen, Kaffeekapseln, Textmarkern, Bestandteilen für Autobremsen, Urnen für Baumgräber, hochwertige Musikboxen und vieles mehr.

Wir bedanken uns bei Jürgen Pfister für die interessanten Einblicke in das Unternehmen und die Produktion des Biokunststoffes.

Abgerundet wurde der Ausflug mit einem gemeinsamen Restaurantbesuch.