DfM-Mitarbeitervertretungen in Bayern und Sachsen gewählt

27. Mai 2022

Dienste für Menschen hat Interesse daran, für jede Einrichtung eine Mitarbeitendenvertretung (MAV) zu haben.

Herzliche Glückwünsche und gleichzeitig Dank an die neu gewählten bayerischen und sächsischen Mitarbeitervertretungen (MAV). Für Gerolzhofen, Furth im Wald und Waldmünchen konnten sieben Vertretungen gewählt werden. In den Einrichtungen in Görlitz, Löbau, Oberland und Seifhennersdorf wurden sogar 17 Mitarbeitervertretungen gewählt. "Die Briefwahl hat bei dieser Wahl eine hohe Wahlbeteiligung ausgelöst, das hat alle sehr gefreut", empfiehlt Regionalleitung Stephan Kothe.

Die Aufgaben der Mitarbeitervertretung sind geregelt und beziehen sich auf die Angelegenheiten, welche die eigene Einrichtung oder die dortigen Mitarbeitenden direkt betreffen. Hierzu gehören unter anderen:

  • Förderung der beruflichen, sozialen und wirtschaftlichen Belange der Mitarbeitenden und der Zusammenarbeit im Team (Dienststellenordnung)
  • Einhaltung der arbeits-, sozial, dienstrechtlichen Vorgaben
  • Anregungen, Beschwerden und Anfragen der Mitarbeitenden entgegennehmen
  • und sofern diese berechtigt erscheinen, wirkt die MAV durch Verhandlungen mit der Dienststellenleitung auf deren Erledigung hin
  • Integration und Inklusion in der Dienststelle, Förderung von Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz in der Einrichtung
  • Teilnahme an Leitungskonferenzen und Arbeitskreisen der Einrichtung
  • Teilnahme am Budgetgespräch und dem Jahresrückblickgespräch der Einrichtung
  • Organisation des Betriebsausfluges sowie sonstiger Veranstaltungen für die Mitarbeitenden

Die Gesamtmitarbeitervertretung (GMAV) trifft wieder am 22./23. Juni 2022 zusammen - und wirft einen Blick auf die immerhin 40jährige Arbeit.

Vorsitzende Gertrud Lorentz
GLorentz@udfm.de
0711 3905-326

Stellvertretung Annemarie Garcia
AGarcia@udfm.de
07163 102-0