Heimrechtliche Freigabe Umbau Pflegestift Kennenburg

21. Dezember 2020

Heimaufsicht und Regionalleitung bei der Freigabe

Die Heimaufsicht Esslingen bescheinigt dem Pflegestift Kennenburg die Konformität mit der "Verordnung des Sozialministeriums zur baulichen Gestaltung von Heimen und zur Verbesserung der Wohnqualität in den Heimen Baden-Württembergs (LHeimBauVO)".

Der Bauabschnitt "Atrium" war der letzte der in Kennenburg neu gestalteten Wohnbereiche. Hier leben jetzt vier Wohngruppen mit je 15 Bewohnern. Es werden ausschließlich Einzelzimmer mit eigenem Sanitärbereich vorgehalten, jede Wohngruppe verfügt über eine Küche. Den Bewohnern steht ein geräumiges und gut erreichbares Pflegebad zur Verfügung. Die großzügigen Zimmer können nach den individuellen Wünschen eingerichtet werden. Mobile Bewohner können Terrasse, Balkon oder Garten jetzt selbständig nutzen.

Die Heimaufsicht betont, dass eine "gute gleichmäßige Beleuchtung, die natürlich und hell gehalten ist", gegeben ist und gratuliert zur erfolgreichen Umsetzung der LHeimBauVO.

Patrizia Campitelli (LRA ES – Heimaufsicht)

Pia Vetter (LRA ES – Praktikantin bei Heimaufsicht)