Feste feiern im Oberland

23. August 2022

Es kann losgehen - Fest für DfM-Mitarbeitende

Eine tolle Bewirtung!

Bewohnerinnen und Bewohner genießen die Festzeltstimmung

Ausstattung

Nach langer Pause – endlich….

am Wochenende fand die erste regionale Mitarbeitenden-Feier seit Auftreten des Corona-Virus statt. Nach drei Jahren Pause trafen sich unsere Mitarbeitenden aus allen Standorten mit richtig guter Feierlaune im Festzelt in Ebersbach. Die Fotobox war stark frequentiert und sorgte für lustige Erinnerungen. Am weitesten angereist waren unsere Görlitzer Kolleginnen und Kollegen, die die Party in toller Garderobe überrascht und richtig gerockt haben.

Gemeinsam verbrachten alle einen schönen Abend. Auch wenn es zu später Stunde zu regnen begann, wurde bis nach Mitternacht getanzt und gefeiert.

„Machen wir nächstes Jahr wieder, war die einhellige Meinung.“

Am Samstag folgten unsere Heimbewohnenden mit einem eigenen Fest. Das Gesangsduo „Reini und Co“ sorgte für gute Musik und musikalische Stimmung. Die Kolleg:innen der Hauswirtschaft stellen eine super Versorgung auf die Beine. Unsere Mitarbeitenden der Wohnbereiche begleiteten unserer Bewohnenden. 

Alle waren froh, endlich mal wieder ein größeres Fest mit Livemusik zu erleben und genossen den Nachmittag. Das Wetter hätte besser sein können - aber alle waren sich einig, dass die Natur den Regen mehr als dringend braucht und haben sich dadurch die Laune nicht eintrüben lassen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Kolleginnen und Kollegen, die die beiden Feste vorbereitet, unterstützt und organisiert haben.

Stephan Kothe
Regionalleitung Sachsen