Die 4. Impfrunde

08. März 2021

Bereits zum 4. Mal sind 3 mobile Impfteams des Klinikums Stuttgart im Pflegestift Esslingen-Kennenburg. Rund 130 Impfdosen wurden verimpft. Darunter 43 Mitarbeitende sowie 87 Bewohner des Pflegestifts. Für all jene war es an diesem Tag die zweite Impfung.

Mit dabei waren Kunden der Diakoniestation Esslingen und Mieter*innen des Quartiers am Hainbach, die über 80 Jahre alt sind. Bei deutlich angenehmeren Temperaturen wie bei der ersten Impfung ist es einfacher zu koordinieren. Einige der Mieter*innen vom Quartier können auch im Freien warten, bis sie dran sind.

Karin Kuhnle, Pflegedienstleitung der Diakoniestation Esslingen, rät ihren Kunden, es etwas ruhiger angehen zu lassen die nächsten Tage und sich zu schonen. „Das machen wir immer, wir sind doch Rentner und können uns alles frei einteilen“, so Marianne Peter vom Quartier am Hainbach.

Insgesamt sind nun 76 % der Mitarbeitenden und 87% der Bewohner*innen des Pflegestifts durch eine Impfung geschützt, das ist sehr erfreulich.