DfM unterstützt Ebersbacher Testzentrum

09. März 2021

Erfolgreicher Probelauf – ab jetzt kann sich die Ebersbacher Bevölkerung testen lassen Quelle: Stadtverwaltung

„Corona-Schnell-Tests sind ein wichtiger Baustein für die nächste Phase der Pandemie-Eindämmung, mit dem die aktuellen Pläne für schrittweise Lockerungen begleitet werden sollen“, schreibt die Stadt Ebersbach an der Fils.

Die DfM-Diakoniestation Ebersbach unterstützt diese Bemühungen nach Kräften: Regionalleitung Petra Simon und Pflegedienstleitung Sora Moreno Barquero (im Foto?) sind schon seit letzter Woche dabei, testeten zuerst Lehrerinnen und Lehrer und stocken jetzt die abendlichen Testkapazitäten für alle Ebersbacher auf.

„Die Eindämmung der Pandemie kann nur mit einer gemeinschaftlichen Kraftanstrengung gelingen. Mit dem Testzentrum wollen wir unseren Teil dazu beitragen“, kommentiert Bürgermeister Eberhard Keller den Start des Zentrums. Das sieht DfM genauso.