Corona-Impfung im Pflegestift Gundelsheim

04. Januar 2021

Pflegedienstleitung Doris Lamprecht hat die Impfungen für Bewohnende und Mitarbeitende organisiert

Die ersten Impfungen bei den Bewohnenden und Mitarbeitenden im Pflegestift Gundelsheim haben am gestrigen Sonntag, den 3. Januar 2021 stattgefunden. Am frühen Nachmittag um halb drei trafen das mobile Impfteam des Impfzentrums Rot am See und das Ärzte Ehepaar Dres. Abend ein. Bewohnende und Mitarbeitende begrüßten das Team mit lautem Klatschen. Man spürte deutlich die Erleichterung, dass es jetzt losgeht.

Die Impfung hat dann gut geklappt: Von 60 Bewohnenden konnten 54 geimpft werden. Bei den Mitarbeitenden waren es 32 von 49. Da noch vier Impfdosen übrig waren, die hätten entsorgt werden müssen, konnten noch drei Gundelsheimer Ärzte und eine ambulant versorgte Gundelsheimerin mitgeimpft werden.

Am 24. Januar ist die Folgeimpfung geplant. Die gute Organisation und die hohe Quote im Pflegestift Gundelsheim wurden gelobt. Wir sind alle sehr erleichtert.

Sylvia Beckmann, Einrichtungsleitung