Bernhard Udri geht in Ruhestand - Iris Ebensperger zur Geschäftsführerin von Dienste für Menschen (DfM) bestellt

07. Juni 2021

DfM-Geschäftsführer Bernhard Udri ist im Ruhestand

Iris Ebensperger ist seit 1. Juni 2021 Geschäftsführerin bei DfM

DfM-Geschäftsführer Bernhard Udri tritt zum 1. Juni 2021 in den Ruhestand. "Der Name Bernhard Udri steht für einen immer ansprechbaren, verlässlichen, offenen und kommunikativen Kollegen und verbindlichen Geschäftsführer", hält Wegbegleiter und Geschäftsführer Rainer Freyer bei der Verabschiedung im Kreis der Zentralen Dienste fest.

Menschlich, nah und lebensfroh formte der Pflegeexperte fast 30 Jahre lang immer wieder neue Dinge bei Dienste für Menschen, seit 2017 in der Position des Geschäftsführers. Der gelernte Krankenpfleger startete seine Karriere bei DfM in einem Führungskräfte-Traineeprogramm, es folgten leitende Positionen als Pflegedienstleitung in der Geriatrischen Rehabilitation in Esslingen-Kennenburg und als Regionalleitung im Pflegezentrum Stuttgart-Münster. Weitere 15 Dienstjahre entfallen auf die Konzernzentrale: Als mit Prokura versehene Leitung des Bereichs "Chancen- und Risikomanagement und Kommunikation" verantwortete und gestaltete Bernhard Udri ein zukunftsfähiges Qualitätsmanagement, integrierte und etablierte das Nachhaltigkeitsmanagement EMASplus.

Iris Ebensperger ist zum 1. Juni 2021 als Geschäftsführerin bei Dienste für Menschen bestellt. Die gelernte Krankenschwester und Diakonin für Gesundheit, Alter, Pflege verantwortet das Qualitäts- und Seelsorgemanagement.

Iris Ebensperger trat 1994 bei Dienste für Menschen im Pflegestift Ebersbach/Fils ein und übernahm verschiedene Leitungsfunktionen in den Einrichtungen der Region Ebersbach/Fils. Seit 2017 gestaltete die Seelsorgebeauftragte und Prokuristin mit der Leitung des Qualitätsmanagements zentrale Themen bei Dienste für Menschen. Die DfM-Seelsorgekonzeption wird zum Seelsorgemanagement ausgebaut, ein Seelsorgekurs in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Württemberg etabliert, die gesundheitliche Versorgungsplanung ins Qualitätsmanagement integriert. Iris Ebensperger ist langjährig im Verband der Diakonie- und Sozialstationen aktiv.

Stefan Seeger folgt zum 1. Juni 2021 in die Position des Prokuristen bei Dienste für Menschen. Regionalleiter Stephan Kothe erhält für die Dienste für Menschen Sachsen gGmbH Prokura.

Über uns: Dienste für Menschen (DfM) mit Sitz in Esslingen ist ein diakonischer Altenhilfeträger und betreibt mit 1.900 Mitarbeitenden Pflegestifte, Tagespflegen, ambulante Pflegedienste, Diakoniestationen und Wohnstifte in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen.

Kontakt:
Dienste für Menschen gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Heike Schneider
0711 268 79-149
HSchneider@udfm.de