Ausbildungsplätze Haus- und Familienpfleger/-in - Raum Stuttgart

28. Juni 2024

Sie arbeiten gerne mit Kindern und sind in der Lage einen Haushalt in einer Notsituation zu führen? Wir haben attraktive Ausbildungsplätze zu besetzen:

Ausbildung Staatlich anerkannte/-r Haus- und Familienpfleger/-in (m/w/d)
bei der Dienste für Menschen Familienpflege und Dorfhilfe

Familienpflege bedeutet im klassischen Berufsfeld das Leben einer ganzen Familie in Gang zu halten. Wenn Familien ihren Lebensalltag und den Haushalt nicht mehr selbst gestalten und bewältigen können, z.B. bei Krankheit, dann stehen Familienpfleger:innen, als ausgebildete und kompetente Fachkräfte der Familie zur Seite.

Familienpfleger/-innen sorgen dafür, dass das Familienleben - insbesondere für die Kinder -soweit wie möglich aufrechterhalten wird. Die Einsätze sind so unterschiedlich wie die Familien und deren Bedürfnisse.

Die Familienpfleger:in unterstützt die Familien:

  • bei der Aufrechterhaltung des Alltags
  • bei der Betreuung und Versorgung der Kinder
  • bei allen Arbeiten im Haushalt

Die Familienpfleger:in geht in einen Haushalt:

  • wenn eine Reha- oder Kurmaßnahmen nötig ist
  • bei Krankenhausaufenthalt oder ambulanter Behandlung zu Hause
  • bei Schwangerschaft und Entbindung.
  • bei körperlicher und psychischer Erkrankung
  •  zur vorübergehenden Entlastung bei Überforderung

Familienpflege ist eine Arbeit mit viel Abwechslung. Genauso umfassend ist die Ausbildung. In der Schulzeit bekommst du Unterricht in Hauswirtschaft, Pflege und Erziehung. Die Ausbildung ist dual: Theorie und Praxis werden ideal verknüpft. Du hast Lernblöcke von 2-4 Wochen in der Evangelischen Berufsfachschule für Haus- und Familienpflege in Korntal-Münchingen. Zwischen Lernblöcken arbeitest du in der Dienste für Menschen Familienpflege und Dorfhilfe um praktische Erfahrung zu sammeln.

Start der Ausbildung ist im Oktober. Wir nehmen zu jeder Zeit Bewerbungen an und vereinbaren gerne ein Kennenlernen mit Dir.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Nach Abschluss bist Du "Staatlich anerkannte/-r Familienpfleger/-in". Im ersten Ausbildungsjahr erhältst Du bereits 1.340€ Ausbildungsgeld. Die Tätigkeit als Familienpfleger/-in wird nach AVR-WÜ vergütet. Das beinhaltet Zulagen für die Arbeit an Sonn-, oder Feiertagen, eine Jahressonderzahlung und eine extra Altersvorsorge. Durch unsere enge Zusammenarbeit zwischen Familienpflege und Ambulantem Dienst kannst du nach Abschluss auch anteilig in einer unserer Diakoniestationen tätig sein. Gerne unterstützen wir Dich bei Fort- und Weiterbildungen.

Hier sind unsere freien Ausbildungsplätze – bei Fragen sprich uns gerne an.

Dienste für Menschen gGmbH
Familienpflege und Dorfhilfe
Kennenburger Straße 65
73732 Esslingen

0711 268 79-142
Familienpflege@udfm.de