170 Impfungen an einem Tag im Pflegestift Esslingen-Kennenburg

05. Januar 2021

Im hauseigenen Fitnessraum ließen sich 90 Mitarbeitende impfen

Erfolgreicher Impf-Tag im Pflegestift Esslingen-Kennenburg: 80 Bewohnende und 90 Mitarbeitende erhielten am Montag, 4.1.2021 die erste Impf-Dosis gegen das Corona-Virus. Es standen vier Impf-Teams zur Verfügung, insgesamt 14 Personen. Darunter fünf Ärzte, Krankenschwestern und Mitarbeitende der Johanniter Unfallhilfe.

Die 80 Bewohnenden konnten auf den jeweiligen Wohnbereichen geimpft werden. Das hauseigene Fitnesszentrum „DfM-fit“ war als Impfzentrum für die 90 Mitarbeitenden vorbereitet. Die Zweitimpfung ist am 25.01.21 geplant.

„Es ist alles in einer sehr entspannten Atmosphäre abgelaufen. Die gute Vorbereitung und die reibungslosen Abläufe wurden vom Impf-Team im Abschlussgespräch betont und unsere Bewirtung traf auf Interesse“, berichtet Regionalleitung Petra Herrmann. Weiter Impftermine werden voraussichtlich in der kommenden Woche mitgeteilt.