Transparenzstandards bei Dienste für Menschen

Transparenzstandards für Caritas und Diakonie

Diakonie und Caritas haben sich auf gemeinsame Transparenzstandards verständigt. Sie stellen einen bundeseinheitlichen Rahmen für die kirchlichen Wohlfahrtsverbände und ihre Rechtsträger dar. In der Praxis sollen sie als Selbstverpflichtung wirksam werden. Dienste für Menschen kommt dieser Selbstverpflichtung nach und stellt dafür die folgenden Dokumente zur Verfügung. Personalkennzahlen sind in den jeweiligen Lageberichten enthalten.

Diakonie Corporate Governance Kodex

Wir halten den Corporate Governance Kodex für die Diakonie in Württemberg vom 18. November 2005 in der aktuellen Version ein. Unser Antikorruptionspapier erhalten alle Mitarbeitenden jährlich zur Kenntnissnahme. Die Richtlinien zum Umgang mit Sozialen Medien sind wie andere Dokumente im Dienste für Menschen Wissensmanagement - diwi zentral abrufbar. Seit 2007 sind unsere Standorte für das Nachhaltigkeitsmanagement EMASplus zertifiziert.