Spenden helfen

Wir suchen Spenden

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns Projekte in den Einrichtungen von Dienste für Menschen zu ermöglichen, die nicht über die Pflegesätze finanziert werden können. In unserem Pflegestift in Weinsberg wurde beispielsweise der Bau eines Aufzugs in den Demenzgarten durch Spenden ermöglicht. Dort können nun demente Bewohnerinnen und Bewohner einen Spaziergang im Garten machen und die Kräuter und Beeren im Garten probieren.

Wie Sie spenden können

Haben Sie sich zu einer Spende entschieden, können Sie zunächst Kontakt mit der Hausleitung aufnehmen um zu besprechen, wie Ihre Spende eingesetzt werden kann. Oder Sie überweisen direkt Ihre Spende auf unser Spendenkonto. Durch den individuellen Vermerk beim „Betreff“ können wir Ihre Spende dem von Ihnen gewünschten Zweck zuführen.

Unser Spendenkonto

Evangelische Bank eG (EB)
IBAN DE54 520 604 100 000 411 477
BIC GENODEF1EK1

Bei allen Spenden bis zu einem Betrag von 200 Euro reicht Ihr Kontoauszug als Spendenbeleg aus. Diesen können Sie bei der Einkommenssteuerberechnung geltend machen. Für alle höheren Beträge stellen wir Ihnen automatisch eine Spendenbescheinigung aus und senden Ihnen diese mit der Post zu.

Lesen Sie in unserem jährlichen Spendenbericht, was Spenden bei Dienste für Menschen bewirken.