Wie wir arbeiten

Wir haben den ganzen Menschen im Blick

Mitarbeitende bei Dienste für Menschen geben Bewohnern und Patienten Lebensfreude, Geborgenheit und Fürsorge - rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Die Bereicherung der Lebenswelt unserer Bewohner durch ehrenamtliches Engagement gehört zur diakonischen Ausrichtung unserer Häuser. Gerne unterstützen wir Ihre Ausbildung, ein Studium oder eine Abschlussarbeit mit einem Praktikum.

Mitarbeitende schätzen an DfM

  • die Tarifbindung (TVöD entsprechend, AVR-WÜ, AVR-Sachsen, AVR-Bayern)
  • die Flexibilität
  • das Arbeiten im Team
  • die Fürsorge

Jeder von uns wird gebraucht. Deshalb bietet Dienste für Menschen Mitarbeitenden attraktive Leistungen und viel Unterstützung für den Arbeitsalltag an:

  • individuelle Teilzeitregelungen
  • zusätzliche Altersvorsorgebeiträge (ZVK)
  • persönliches Gesundheitsbudget
  • interne und externe Fortbildungsangebote
  • Unterstützung bei der Weiterbildung

Selbstverständlich haben wir eine standortnahe Mitarbeiter- und eine Schwerbehindertenvertretung. Im Rahmen unserer EMASplus Auditierung führen wir regelmäßig alle zwei Jahre eine Mitarbeitendenbefragung durch.