„Wir respektieren einander und schätzen den Arbeitsbeitrag aller Mitarbeitenden“

13. November 2017

Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeitende

Neuen Mitarbeitenden den Einstieg bei DfM erleichtern und die Vermittlung wichtiger Informationen - das ist das Ziel der Einführungsveranstaltungen von Dienste für Menschen. Knapp 50 neue Mitarbeitende folgten der Einladung Anfang November in das Pflegezentrum Stuttgart-Münster, um ihren Arbeitgeber näher kennenzulernen und in Kontakt mit Führungskräften aus den Zentralen Diensten zu kommen.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Einrichtungsleitung Michel Hömke stellt Geschäftsführer Reiner Freyer Dienste für Menschen vor: die Konzernstruktur, die neun Regionen, die rund 20 Standorte und das neue Leitbild. „Aus dem Nähkästchen“ kommen Geschichten aus der Historie von DfM.

Spannende Fragen rund ums Geld beantwortet Barbara Hipp, Leiterin des Personalmanagements. Was ist die tarifliche Situation, welche Vertragsbestandteile gibt es und welche Zusatzleistungen bietet DfM seinen Mitarbeitenden? Und was hat DfM mit Diakonie zu tun? Das zeigt Iris Ebensperger, Seelsorgebeauftragte und Diakonin für Gesundheit und Alter, auf. Hier greifen die Seelsorgekonzeption, das Nachhaltigkeitsmanagement EMASplus oder das 5-Sinne-Konzept ineinander.

Die 3-stündige Veranstaltung soll dabei helfen, sich schneller zurechtzufinden. Wir wünschen allen neuen Mitarbeitenden eine gute Einarbeitung und viel Freude bei DfM!

Die nächste Einführungsveranstaltung ist am 23. November 2017 ab 14 Uhr im neuen Pflegestift Ellhofen. Herzlich willkommen!