Spendenprojekt Festsaal und Gottesdienstraum Teurershof

01. September 2018

Gottesdienste, Konzerte, Internetcafe - der "Festsaal" im Teurershof wird vielfältig genutzt

Das Wohn- und Pflegestift Teurershof gehört unter den Einrichtungen von Dienste für Menschen zur ersten Generation, gebaut im Stil der 70er Jahre. Die Ausstattung des Fest- und Gottesdienstsaales stammte noch aus dieser Zeit und wird daher grundlegend saniert und modernisiert: mit einem zeitgemäßen Bodenbelag, einer Akustikdecke, mit neuer Beleuchtung, neuen Kommunikationstechniken und neuen Sitzmöbeln. Wir sind sehr froh, wenn wir für dieses Vorhaben Spendenmittel zur Verfügung haben.

„Die Woche fängt für mich gut an, wenn ich am Montag zum Gottesdienst in den Festsaal kann.“ So äußern sich Bewohner im Teurershof. Und wir freuen uns darauf, wenn der Festsaal mit neuem Outfit von unseren Bewohnenden und Gästen genutzt werden kann.

Unser Spendenkonto

Dienste für Menschen
Evangelische Bank eG (EB)
IBAN DE54 520 604 100 000 411 477
BIC GENODEF1EK1

Bei allen Spenden bis zu einem Betrag von 200 Euro reicht Ihr Kontoauszug als Spendenbeleg aus. Diesen können Sie bei der Einkommenssteuerberechnung geltend machen. Für alle höheren Beträge stellen wir Ihnen automatisch eine Spendenbescheinigung aus und senden Ihnen diese mit der Post zu.

Kontakt:
Regionalleitung Jürgen Straßel
JStrassel@udfm.de