Spenden hilft - Erfolgsstory Blütenpatenschaft

07. Februar 2020

Roland und Simone Decker übergeben Bernd und Nadine Pirner und Sonja Bierl den Ertrag der Blütenpatenschaft

Die Blütenpatenschaft im Pflegestift Waldmünchen bringt einen Ertrag zurück! Landwirt Roland Decker löste jetzt das Versprechen ein, den Spendern zurückzugeben, was für die Blütenpatenschaft nicht gebraucht wurde. Und das sind immerhin 800 Euro.

Am Anfang stand das bayerische Volksbegehren "Rettet die Bienen", das vom DfM-Nachhaltigkeitsteam und Landwirt Decker gemeinsam aufgegriffen wurde: Im Frühjahr 2019 wurde rasch eine Fläche mit Blütenpflanzen eingerichtet. Am Jahresende waren Unkosten und Ertragsausfall weniger hoch als die vom Pflegestift gespendete Pacht. In 2020 ist wieder eine neue Blütenfläche geplant.