Pflegethemen in den Landtag mitgegeben

09. September 2019

Zwei Stunden engagierte Debatte und Begegnung - MdL Isabell Huber im Pflegestift Gundelsheim

Die Sommerzeit ist "Besuchszeit im Wahlkreis": In Gundelsheim begrüßt Einrichtungsleitung Sylvia Beckmann Isabell Huber, Mitglied im baden-württembergischen Landtag. Die Abgeordnete nimmt sich Zeit für eine Besichtigung des Pflegestifts und ein Gespräch mit Pflegekräften und Heimbewohnern.

Bei Kaffee und belegten Brötchen gelingt der wichtige Austausch, denn Isabell Huber ist Mitglied im sogenannten "Sozialausschuss". Fragen zur Verbesserung des Personalschlüssels, der generalistischen Ausbildung und der Pflegereform werden konstruktiv diskutiert, sogar der DfM-Zukunftsradar ist Thema.

Die Abgeordnete macht sich Notizen und verspricht, die Themen in die Landtagsarbeit mitzunehmen. 

Der Landtag in Baden-Württemberg befasst sich aktuell wieder mit Pflegethemen. Isabell Huber aus Neckarsulm ist Mitglied im Ausschuss für Soziales und Integration. Die Ausschüsse befassen sich mit den Angelegenheiten, die ihnen vom Landtagsplenum überwiesen worden sind, und geben Beschlussempfehlungen.