Neue Geschäftsführung bei Dienste für Menschen

02. März 2017

Seit 1. März sind Rainer Freyer und Bernhard Udri Geschäftsführer bei Dienste für Menschen gGmbH (DfM) und leiten zusammen mit Peter Stoll den diakonischen Altenhilfeträger.

Rainer Freyer ist dem Unternehmen seit Langem verbunden; er begann 1992 als Trainee der Paul-Lempp-Stiftung. Von 1997 bis 2001 übernahm er die Bereichsleitung EDV und Organisation und war Mitarbeiter der Paul-Lempp-Stiftung Marketing GmbH. Von 2002 bis 2011 war Rainer Freyer auch zuständig für das Facility Management in den Zentralen Diensten. Seit 2005 stand der Diplom Betriebswirt (FH) als Prokurist dem Bereich Allgemeine Dienste bei DfM vor.

Bernhard Udri hat im Unternehmen Dienste für Menschen mehrere Stationen durchlaufen. Über die Paul-Lempp-Stiftung trat er in die damalige Unternehmensgruppe ein. Bis 1999 war der gelernte Krankenpfleger Pflegedienstleitung in der Geriatrischen Klinik Esslingen-Kennenburg, bis 2005 als Regionalleitung für die Einrichtungen am Pflegezentrum Stuttgart-Münster tätig. Seitdem leitete Bernhard Udri den Bereich Chancen- und Risikomanagement sowie Kommunikation in den Zentralen Diensten von DfM mit Prokura. Dazu gehörte auch die Verantwortung für das Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagement.