Mehr Licht und weniger Energie - für vorhandene Leuchten

14. November 2019

Inzwischen gibt es die Möglichkeit, vorhandene Leuchten mit Fassungen für Energiesparlampen auch mit LED zu nutzen. Man braucht hierzu kein Vorschaltgerät, was eine weitere (geringe) Einsparung bietet. Die LED Varianten haben circa die Hälfte an Verbrauch gegenüber den Energiesparleuchten.

Im Pflegestift Waldmünchen wurden viele Lampen für LED erneuert, damit die Beleuchtung verbessert und fortlaufend Energie eingespart. Auch im Pflegestift Furth wurde umgesetzt, das die Nachhaltigkeitsziele bei Dienste für Menschen vorsehen: flächendeckend LED-Leuchten einzusetzen.

Jetzt werden in den beiden Pflegestiften die restlichen Leuchten nur noch umgerüstet - allein in Waldmünchen 30 Stück - ohne neue Lampen anschaffen zu müssen.

Rückfragen an:

Regionalleitung Bernd Pirner
BPirner@udfm.de