Instruktoren für "Esslinger Prophys" gesucht

12. Dezember 2019

Die Esslinger Prophys schließen an das erfolgreiche Projekt "Fünf Esslinger" an

DfM-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen "Instruktor" für die "Esslinger Prophys" zu werden. Prophys steht für Prophylaxe, die Übungen sind für motorisch eingeschränkte Menschen im Sinne rehabilitativer Praxis ausgewählt. Die Instruktorenausbildung können Pflegefachkräfte, Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten absolvieren. Damit wird ein Kompetenznetzwerk für Bewegungsförderung vor Ort in den Einrichtungen von DfM aufgebaut.

"Die Menschen, für die wir dieses Bewegungsprogramm zusammengestellt haben, sind seit mehr als 2 Jahrzehnten der Mittelpunkt unserer gemeinsamen Arbeit. Sie verdienen eine besondere Medizin, weil sie zu oft aus den gängigen Schemata herausfallen", führen die Autoren, Geriater Dr. Runge und Gisela Rehfeld, an.

DfM-Mitarbeitende sorgen als Instruktoren im Zusammenspiel mit eingewiesenen Übungsbegleitern für eine nachhaltige Bewegungsförderung bei Menschen mit Pflege- und Hilfebedarf.

Die erste praktische Einheiten der Ausbildung - ein Termin ist verbindlich zu wählen:

  • Do. 23. Januar 2020 (9:00-16:30 Uhr) im Pflegestift Stuttgart Münster oder
  • Do. 30. Januar 2020 (9:00-16:30 Uhr) im Pflegeheim Birkenfeld

Die Fortsetzung mit Theorie und Praxis umfasst 3 Tage und wird jeweils von 9:00-16:00 Uhr in den Zentralen Diensten in Esslingen stattfinden:

  • Do. 6. Februar 2020
  • Do. 20. Februar 2020
  • Do. 7. Mai 2020

Es gibt noch freie Plätze - Anmeldungen gerne an:

BHipp@udfm.de