Gute Vorsätze 2018 - Speisepläne mit Nährwerten

08. Januar 2018

Wie jedes Jahr beginnt auch 2018 mit vielen guten Vorsätzen. So möchten viele Menschen nach den genussvollen Feiertagen gerne wieder mehr auf ihre Ernährung achten. Aus diesem Gedanken heraus veröffentlichen wir mit den Speiseplänen im Januar die Nährstoffe Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate und die dazugehörige Kalorienmenge für Sie:

Die Nährwerte sind jeweils dem Speiseplan angehängt und beziehen sich auf das vollständige Menü.

Damit Sie gut durch die kalte Jahreszeit kommen, achten Sie verstärkt auf die „5 am Tag“. Das heißt, nehmen Sie täglich 3 Portionen Gemüse/Salat und 2 Portionen Obst zu sich. Das entspricht jeweils einer Handvoll des Lebensmittels. So werden Sie mit ausreichend Vitaminen und anderen Mikronährstoffen versorgt, können eher einer Erkältung trotzen und fit in das neue Jahr starten.

Um ein paar Pfunde los zu werden, bevorzugen Sie überwiegend eine ballaststoffreiche Ernährung, mit reichlich Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten, fettarme Eiweißträger wie Fisch, mageres Fleisch und Milchprodukten mit max. 3,5% Fett, dazu hochwertige, kaltgepresste Öle als Lieferanten für die essentiellen Fettsäuren.

Ein gesundes 2018 wünscht Ihnen

Ramona Renz
Diätassistentin Geriatrisches Zentrum Esslingen-Kennenburg