Grüne Sommertour führt ins Pflegezentrum Stuttgart-Münster

29. Juli 2020

Ricarda Lang hat Fragen zu Corona - Doris Löhr, Rainer Freyer und Marié Schmauss antworten

Die Sommertour von Ricarda Lang, stellvertretende Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, hat einen Zwischenstopp in Stuttgart-Münster: "Was hat Corona für Auswirkungen?", ist kurz gefasst die Frage, die die Politikerin mit Stuttgarter Wurzeln und Berliner Wirkungskreis umtreibt.

Pflegedienstleitung Marié Schmauss gibt Einblick, wie die Corona-Pandemie im Pflegestift bewältigt wurde - und noch immer wird. DfM-Geschäftsführer Rainer Freyer stellt dazu die Forderung, den Schutzschirm zu verlängern und bringt komplexe Themen wie Personalbemessung und Investitionskosten für nachhaltiges Bauen auf die Agenda. Die Rahmenbedingungen, "mehr Zeit für die Pflege haben" - das interessiert die frauenpolitische Sprecherin. Deshalb hält Regionalleitung Doris Löhr für das Gespräch fest: "Nach der Krise soll die Wertschätzung für das Berufsbild Pflege anhalten. Es ist wichtig, dass wir alle daran arbeiten."