Fortschritte Neubau Pflegestift Vellberg

14. Februar 2019

Eine Visualisierung des Neubaus Pflegestift Vellberg - im Herbst 2019 bezugsfertig Bild: Glöckle

Stand der Bauarbeiten am 14. Februar 2019

Sichtbare Fortschritte zeigt der Neubau des Pflegestifts Vellberg. Die Kellerräume sind mit einer Bodenplatte verschlossen, die ersten Wände werden aufgestellt und bald kommen schon die Bewohnerbäder. Das Aufsetzen der rollstuhlgerechten Bäder ist ein echtes Highlight bei den Bauten der Unternehmensgruppe Glöckle: Die Module sind voll ausgestattete Komplettbäder mit allen Anschlüssen, begehbaren Duschwannen und Kacheln.

Der Baufortschritt ist bei dieser Bauweise enorm schnell, im Herbst 2019 ziehen die ersten Bewohner ein. Eine Webcam des Bauträgers aus Schweinfurt zeigt täglich die Fortschritte auf.

Das neue Pflegeheim mit 45 Bewohnerplätzen in Einzelzimmern wird am bekannten Standort in der Markgrafenallee 29 errichtet. Für jede der drei Wohngruppen ist ein großer Gemeinschaftsraum mit Küchenzeile, Ess- und Wohnzimmerbereich vorgesehen. Im Gartengeschoss ist eine komfortable Produktionsküche untergebracht. Im Bereich der Terrasse wird ein beschützter Garten gestaltet.

Die Unternehmensgruppe Glöckle baute auch das DfM-Pflegestift Rosengarten-Vohenstein neu, Bilder sind hier zu sehen