Ewigkeitssonntag - Gedenkgottesdienste bei DfM

24. November 2017

In den Pflegestiften von DfM finden vor dem 1. Advent Gedenkgottesdienste statt

Am Ende des Kirchenjahres feiern wir einen Gedenkgottesdienst, zu dem wir die Angehörigen aller Verstorbenen einladen. Im Gottesdienst wird der Bewohnerinnen und Bewohner gedacht. Ihre Namen werden im Gottesdienst verlesen und werden in die Fürbitte eingeschlossen. Angehörige und Freunde, Mitarbeitende können hier der Menschen gedenken, die im letzten Jahr gegangen sind.

Der Ewigkeitssonntag ist der Sonntag vor dem 1. Advent. Mit dem Advent beginnt das Kirchenjahr neu. Gott schenkt neues Leben. Im Advent wartet die Christenheit auf sein Kommen. Für evangelische Christen ist der Ewigkeitssonntag der Gedenktag, an dem sie sich an ihre Verstorbenen erinnern.