Erste Besuchergruppe im Pflegestift Pforzheim

11. Februar 2019

Zukünftige Mitarbeitende im Pflegestift Pforzheim

Pflegedienstleitung Sarah Plonka lenkt zum Aufzug

Die erste größere Besuchergruppe hat das Pflegestift Pforzheim besichtigt: Knapp 20 Mitarbeitende, die hier zukünftig ihren Arbeitsplatz haben, eroberten die fast fertiggestellte Einrichtung. "Eine tolle Stimmung", bescheinigt Einrichtungsleitung Simone Bosch den Mitarbeitenden aus Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft.

Das dreigeschossige Haus bietet 90 Einzelzimmer und für die geplanten sechs Wohngruppen je einen großen Aufenthaltsraum sowie jeweils eine Wohnnische mit Blick in den Innenhof. Die Wohnnischen zeigen schon die Leitfarben "Mandarin", "Iris" und "Amazonien", die durch die drei Etagen "Goldschmiede", "Enzauen" und "Schwarzwald" leiten und Bewohnern wie Mitarbeitenden Orientierung bieten.

Der Innenhof ist aus dem 1. Obergeschoss begehbar und schon jetzt mit Erde und Pflanzlöchern für die großen Bäume bestückt. Lohnenswert fanden die Gäste auch den Besuch der Dachterrasse, denn hier wird sichtbar, wie gut die Pflegeeinrichtung vom ZOB aus erreichbar ist.

Was gibt es noch zu sehen? Eine großzügig angelegte Küche im Hauswirtschaftstrakt - denn im Pflegestift Pforzheim wird vor Ort frisch gekocht. Küchenleitung, Köche und Hauswirtschafter können sich ab sofort bewerben!

Kontakt:
Hauswirtschaftsleitung Timo Haag

07231 45 554-104

THaag@udfm.de