Endlich ein eigener Koch - in Waldmünchen

07. Mai 2018

Das Pflegestift Waldmünchen hat jetzt einen eigenen Koch. Ein viel gehegter Wunsch ist in Erfüllung gegangen - und die nun frisch zubereiteten Mahlzeiten werden wohlwollend aufgenommen!

Mit Hilfe eines Kochs und mehreren Servicekräften werden in der neu gestalteten Küche nun an sieben Wochentagen vor Ort Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Abendessen zubereitet. Bald kommt noch eine unterstützende Hauswirtschaftsleitung zum Team hinzu - denn im Pflegestift St. Georg in Furth im Wald wird ebenfalls in eine neue Küche investiert, die später beide Einrichtungen versorgen soll. Die Hauswirtschaftsleitung betreut dann beide Pflegeheime und ist auch für die Reinigungsteams zuständig.

Wir freuen uns, dass die ersten "Beköstigungstage" von allen Essenden gelobt wurden!