DfM Blumenwiese, idyllischer geht´s nimmer

30. September 2019

Blumenwiese der bayerischen Pflegestifte bei Eglsee

Blütenstand Ende September

Weidevieh in direkter Nachbarschaft zur Blumenwiese

An die Blumenwiese angrenzendes „Marterl“, ein Zeichen der Dankbarkeit

Das ganze Jahr über blüht die Saatmischung „Blühende Honigquelle“, die auf dem 33ar großen Grundstück ausgebracht wurde. In schönster Lage, im Oberpfälzer Wald, können sich Bienen und andere Insekten an der Blütenpracht erfreuen. Selbst Ende September blühen aufgrund der ausgewogenen Saatmischung noch viele Blumen und Gräser.

Das benachbarte Weidevieh und das direkt am Feld gelegene Marterl (bayerisch für Wegkreuz) machen die Idylle perfekt! Rückblick: Das Nachhaltigkeitsteam der bayerischen Pflegestifte wollte im Frühjahr, nach dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ mehr tun, als nur dafür zu stimmen. Aus diesem Grund suchte man nach einem Landwirt, der auf einer Größe entsprechend der Grundfläche der Pflegestifte, ein Feld für eine Blütenpatenschaft zur Verfügung stellt. Roland Decker und seine Frau hatten in der Zeitung solche Flächen angeboten und so kam der Kontakt zustande. Schnell war klar, die Einstellung der Familie Decker passt genau zum Nachhaltigkeitsgedanken von Dienste für Menschen.

Ein passendes Feld war schnell gefunden und bereits im Mai blühten die ersten Pflanzen. Nicht nur die Bienen freuten sich über die Blütenpracht, auch unsere Bewohnenden machten im Rahmen der Betreuung Ausflüge dorthin oder fuhren zumindest daran vorbei, um den aktuellen Blütenstand zu erfahren. Eine gute Sache, so ein ökologischer Ausgleich für die bebaute Fläche, finden nicht nur die Mitarbeitenden beider Pflegestifte. Auch die Menschen in der Region haben sich durchweg positiv dazu geäußert. Teilweise gab es sogar Nachahmer. Ob sie durch uns oder anderweitig dazu motiviert wurden sei dahingestellt, schließlich geht es um die Sache und die ist gut! Herzlichen Dank an Familie Decker, unser Nachhaltigkeitsteam macht sich schon Gedanken für das nächste Jahr.