Aktuelles

25.11.2016 Beauftragte aus allen Regionen von DfM kommen im Pflegestift Waiblingen zum Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit zusammen, um das, was man doch regelmäßig tut, Feste und Veranstaltungen planen und... mehr
10.11.2016 Knapp 70 Führungskräfte von Dienste für Menschen wärmen sich mit Kaffee und Gebäck im schön renovierten Keller von Schloss Köngen auf. Draußen hat es Frost, drinnen ist die Stimmung gut. Pfarrer... mehr
08.10.2016 Sylvia Beckmann ist Einrichtungsleitung. Das Pflegestift Gundelsheim feierte aus diesem Anlass einen Gottesdienst zur Einsetzung in die neue Aufgabe als Führungskraft. Die Predigt richtete Pfarrer... mehr
26.09.2016 ... das Team Stuttgart-Münster mit dem Gericht „Gegrilltes Maishähnchen mit Rote Beete Risotto, grünem Spargel und Parmesansoße“. Am Ende eines genussvollen Abends im Pflegezentrum Stuttgart-Münster... mehr
19.05.2016 Die Mitarbeitervertretungen (MAV) in den Einrichtungen sind gewählt und die Vorsitzenden bestimmt. Die MAV hat schon die tägliche Arbeit aufgenommen. Nun hat sich auch die... mehr
12.05.2016 „Das ist unser Weg“, so schreiben die beiden Geschäftsführenden Gisela Rehfeld und Peter Stoll im Nachhaltigkeitsbericht von Dienste für Menschen. Und meinen damit das flächendeckend zertifizierte... mehr
22.04.2016 Den Wunsch, einen Schüleraustausch zu machen, hatte ich immer. Dass dieses Jahr dann so ein schönes, unvergessliches wird, hätte ich mir nie erträumt. Ziemlich schnell habe ich den Kontakt per E-Mail... mehr
15.04.2016  "Ihr Träger hat sich schon für Palliatv Care entschieden, das zeigt sich nicht nur an dieser Veranstaltung," betont die Palliativexpertin Susanne Kränzle. Neben Palliativbeauftragten... mehr
01.04.2016 Finanzverantwortliche aus 23 Kirchen und fünf kirchlichen Werken treffen sich vom 5. bis zum 8. April zur Schatzmeisterkonferenz. Die Evangelische Mission in Solidarität (EMS) lädt in diesem Jahr nach... mehr
10.03.2016 60 Führungskräfte von Dienste für Menschen (DfM) haben sich mit dem Stuttgarter Kirchentagsthema „Damit wir klug werden“ beschäftigt. Sterben und Tod rückten in den Mittelpunkt des Nachdenkens in... mehr